die NÖ Umweltverbände
FAQ


TonniLand

T O N N I L a n d


Weil Umwelterziehung schon in der Volksschule beginnt, hat der GABL das Projekt "TonniLand" entwickelt und umgesetzt: ein Schulungszentrum für die 3. und 4. Schulstufe.


Die Schüler lernen hier vieles über Abfallvermeidung, die richtige Trennung und was mit den getrennt gesammelten Abfällen passiert. Den Kindern wird vermittelt, dass der Müll nicht wertlos ist - sondern es gut ist, wenn der Müll richtig getrennt, gesammelt und wiederverwertet wird. Somit können Rohstoffe gespart werden und die Umwelt wird geschont.
Neun Stationen bieten einen kindgerechten Einblick in die Müllsituation - von der Steinzeit bis heute, die einzelnen Müllfraktionen (wie z.B. Restmüll, Bioabfälle oder Glas), Vermeidung und Recycling. Praktisch können die Kinder ausprobieren, wie neues Papier aus Altpapier gemacht wird. Die Schüler sehen, wie Kompostwürmer Bioabfälle zu wertvoller Erde verarbeiten und basteln aus alten Plastikflaschen Windräder.
Die Kinder werden auch als Mülldetektive aktiv und finden die falsch eingeworfenen Abfälle in den dafür speziell präparierten Mülltonnen.
Nach einem abwechslungsreichen Vormittag werden sie dann als richtige Mülltrennprofis entlassen.
Das "Tonniland" wurde von den GABLMitarbeitern konzipiert. Von der Idee bis zur fertigen Umsetzung dauerte es etwa ein Jahr. Insgesamt mussten 38.500 Euro aufgebracht werden.
Ein Fünftel der Summe wird von Sponsoren übernommen. Hauptsponsor ist die Altstoffrecycling Austria AG.

Die Volksschulen des GABL-Verbandsgebietes können für ihre 3. oder 4. Klassen pro Schuljahr jeweils einen Termin für einen TonniLand-Workshop buchen.

Der Workshop ist für die Volksschulen kostenlos. Den Bustransport von der Schule zum GABL-Wirtschaftshof (Szallasweg 6, Bruck an der Leitha) organisiert der GABL oder die jeweilige Schule in Absprache mit dem GABL.
Der Workshop beginnt jeweils um 8:30 und endet um 11:30 Uhr.



Termine & Infos

Montag 11.11.2019

Bad Deutsch-Altenburg
Gelbe Tonne
Berg
Gelbe Tonne
Gelber Sack
Bruck an der Leitha
Restmüll halbj., Bruck Restmüll/Papier Gebiet A
Hainburg a.d.Donau
Restmüll halbj., Hainburg Restmüll A / Papier A
Restmüll halbj., Hainburg Restmüll A / Papier B
Hundsheim
Gelbe Tonne
Petronell-Carnuntum
Altpapier
Gelbe Tonne
Sommerein
Bio
Trautmannsdorf an der Leitha
Bio

alle Termine
Sammelzentren geöffnet:
11.11.2019
Bruck an der Leitha | 9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Enzersdorf an der Fischa | 13 - 18 Uhr
Trautmannsdorf | 13 - 18 Uhr
12.11.2019
Bad Deutsch-Altenburg | 15 - 18.30 Uhr
Hainburg a.d. Donau | 06.45 - 16 Uhr
Mannersdorf am Leithagebirge | 13 - 19 Uhr
13.11.2019
Enzersdorf an der Fischa | 8 - 13 Uhr
Göttlesbrunn-Arbesthal | 16 - 18.30 Uhr

alle Sammelzentren
12.11.2019 - 13.11.2019
Kindergarten Laternenfest, Bruck an der Leitha

alle Sauberhaften Feste

Enzersdorf an der Fischa

Tisch - Bänke Garnitur 5 eckig

1 Tisch 5 eckig + 5 Bänke aus Vollholz, gut erhalten (für Ga...
Details