Ältere Beiträge

RESTMÜLL oder SPERRMÜLL?

AUF DIE GRÖSSE KOMMT ES AN ...

... bei der Unterscheidung zwischen Restmüll und Sperrmüll. Da gibt es in den Wertstoff-Zentren immer wieder Missverständnisse.
pdfÜberschüssiger Restmüll ist kein Sperrmüll! (3.106 KB)

Kampf um Rohstoffe

Durch den illegalen Export von bis zu 160.000 Tonnen Abfall (meist Eleketroaltgeräte) nach Osteuropa entsteht der österreichischen Volkswirtschaft ein jährlicher Schaden im zweistelligen Millionenbereich. weiter

„APPetizer 2018“ – Champion im Wissensquiz rund um den Wert unserer Lebensmittel

Am 19. Juni wurde im VAZ in St. Pölten in einem spannenden Finale der APPetizer 2018 gekürt.

Juni 2018
weiter

Frühjahrsputz 2018 - Beeindruckende Bilanz

Von März bis Juni halfen wieder tausende Freiwillige mit, den Abfall und Unrat aus der Landschaft bei der Frühjahrsputzaktion "Wir halten Niederösterreich sauber” einzusammeln.

Mai 2018
weiter

WSZ Eröffnung Petronell-Carnuntum

Bei wunderschönem Frühlingswetter folgten viele Bürgerinnen und Bürger unserer Einladung und eröffneten am 7. April 2018 den neuen Bauhof und das neue Wertstoff-Zentrum der Marktgemeinde Petronell-Carnuntum.

Bezirkshauptmann Dr. Peter Suchanek und Mag. Christian Beck, Geschäftsführer der NÖ Umweltverbände, wohnten ebenfalls der offiziellen Einweihnung durch Pfarrmoderator Mag. Walter Pfeifer bei. weiter Bilder von der WSZ Eröffnung

WSZ Eröffnung Bad Deutsch Altenburg

Der Präsident der NÖ Umweltverbände LAbg. Bgm. Anton Kasser eröffnete am Samstag, 24. März 2018 feierlich das neue Wertstoff-Zentrum der Markgemeinde Bad Deutsch Altenburg.
Der Musikverein sorgte für zusätzliche Unterhaltung und lockte viele interessierte Bürgerinnen und Bürger an.
Gemeindevertreter und Kollegen konnten sich von der tollen Arbeit vor Ort überzeugen. weiter Bilder von der WSZ Eröffnung Bad Deutsch Altenburg

#TRENNSETTER Aktionstag 23. März 2018

Der nö weite Aktionstag der NÖ Abfallverbände fand in Zusammenarbeit mit der Volksschule Bruck/Leitha, Hauptplatz statt.
Fünf Klassen der VS haben wochenlang an ihren tollen Kunstwerken aus Abfall gebastelt. Dabei entstanden viele sehr kreative Meisterstücke. weiter #Trennsetter Aktionstag

Abfallwirtschaftsverordnung

Änderung ab 01.05.2018
Der GABL-Vorstand hat in seiner 126. Sitzung am 20.03.2018 die Änderung der Abfallwirtschaftsverordnung beschlossen. weiter pdfAbfallwirtschaftsverordnung (3.110 KB)

Bauschutt-Übernahme am ASZ - neue Preise ab 01.01.2018

Der GABL Vorstand hat in seiner Sitzung vom 28. November 2017 die Preise für Bauschutt angepasst:

Ab 1. Jänner 2018 gilt: ¼ m³ Bauschutt aus Privathaushalten ist weiterhin gratis, jeder weitere ¼ m³ kostet ab dann 10,- € (inkl. Mwst.). Für Gewerbebetriebe gilt: 1 m³ kostet 40,-€. Grundsätzlich werden nur Kleinmengen (bis max. rund 1m³) übernommen. Für die Entsorgung größerer Mengen gibt es dazu befugte Entsorgungsbetriebe.


SO EIN MIST!

Die Sammelinsel in der Höfleinerstraße/Deutsch Sätzen wird anscheined mit einer Mülldeponie verwechselt. weiter

DVD und Multimedia-Set " Sei ein Held?!"

Ein in vielen Schulgegenständen verwendbares Multimedia-Set der NÖ Umweltverbände
weiter Trailer "Sei ein Held"

DIE NEUEN WERTSTOFF- ZENTREN

ALT HAT WERT.
ALT WIRD WERT.

Der GABL setzt einen weiteren Schritt in Richtung umweltfreundliches und nachhaltiges Abfallmanagement und erweitert seine Sammelzentren zu Wertstoff-Zentren, kurz WSZ genannt.
pdfALT wird WERT (2.302 KB)

Keine Lebensmittel im Abfall!

Trotz Teuerungen, privater und globaler Finanzkrisen und dem damit verbundenen Druck, Kosten sparen zu müssen, werden weltweit Lebensmittel in den Müll geworfen.
weiter

ASZ Eröffnung Prellenkirchen

Viele Bürgerinnen und Bürger sind unserer Einladung gefolgt und eröffneten am 13. Mai 2017 gemeinsam mit dem GABL das neue Altstoff-Sammelzentrum der Marktgemeinde Prellenkirchen.
Viele Geschäftspartner und Gemeindevertreter aus dem Bezirk wohnten ebenso der feierlichen Eröffnung bei. Mag. Christian Beck, Geschäftsführer der NÖ Umweltverbände lobte die gelungene Umsetzung des Neubaus vor Ort.


Bilder von der ASZ Eröffnung Prellenkirchen

ASZ Eröffnung Sommerein

Bezirkshauptmann Dr. Peter Suchanek eröffnete am Samstag, 20. Mai 2017 feierlich das umgebaute Altstoff-Sammelzetrum der Markgemeinde Sommerein.
Der Musikverein sorgte für zusätzliche Unterhaltung und lockte viele interessierte Bürgerinnen und Bürger an.
Gemeindevertreter und Kollegen konnten sich von der tollen Arbeit vor Ort überzeugen. In drei Bauphasen wurde das ASZ auf den neuesten Stand gebracht.


Bilder von der ASZ Eröffnung Sommerein

MÜLLGEBÜHREN

Neufestsetzung ab 01.01.2017
Der GABL-Vorstand hat in seiner Sitzung am 29.11.2016 eine Änderung der Müllgebühren beschlossen. Durchschnittlich werden die Gebühren für die Mülltonnen um 10% angehoben. Das entspricht z.B. bei der Restmülltonne (120 Liter) 1,- Euro pro Abfuhr. weiter

I WÜ WIEDA HAM

Wenn viele Mülltonnen bei der Abfuhr an einem Platz stehen, kann es schon einmal passieren, dass zwei vertauscht werden und nicht mehr den Weg nach Hause finden.
Damit das nicht passiert können beim GABL kostenlos Aufkleber bestellt werden. weiter

Geplante Obsoleszenz

Produkte mit eingebautem Abflaufdatum - jeder kennt sie.
Eine deutsche Studie bietet einen umfassenden Einblick in die Hintergründe und die unterschiedlichsten Formen der Manipulation an der Gerätelebensdauer. weiter Artikel auf "derstandard.at"

PET 2 PET recycelt 750.000.000 Flaschen

Die PET to PET Recyclinganlage in Müllendorf blickt auf ein erfolgreiches und effizientes Jahr zurück: 2012 wurden insgesamt 20.000 Tonnen PET Flaschen recycelt, dies entspricht einer Menge von 750 Millionen PET Flaschen, die in der Vorzeige-Anlage in Müllendorf einem nachhaltigen Ressourcen-Kreislauf zugeführt wurden. Somit hat PET to PET auch in diesem Jahr ein ökologisch sinnvolles Verwertungssystem sichergestellt. weiter Homepage Pet2Pet Müllendorf

Neuer GABL-Film: eine saubere Erfolgsgeschichte...

...in bewegten Bildern.

Der GABL präsentiert den von Peppo Wagner gedrehten Informationsfilm zum Thema kommunale Abfallentsorgung im Bezirk Bruck/Leitha.
Zum GABL-Info-Film

TU-Professor widerlegt Urban Legends der Mülltrennung

Warum keine PET-Flaschen bei der Müllverbrennung beigemischt werden und wie schlecht Bio- im Restmüll ist.

Ein Artikel auf Standard.at.
Link zum Artikel auf Standard.at

Beleuchtet: Information zu Energiesparlampen

Die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK-Austria) hat ein Informationsblatt über energiesparende Leuchtmittel herausgegeben. Darin werden Daten und Fakten zum Thema Halogen- , Leuchtstoff- und Glühlampen erklärt, sowie die Rücknahme und Entsorgung dieser Abfälle angesprochen. weiter pdfDownload Infoblatt zu Energiesparlampen (218 KB)

Abfuhrplan am Handy

Den Abfuhrplan für Ihre Gemeinde können Sie jetzt ganz leicht auch am Handy abfragen:
Einfach am Internet-Browser ihres Handys die Adresse "abfuhr.gabl-bruck.at" eingeben. Sie gelangen zu einer Auswahl der Verbandsgemeinden. Dort suchen Sie sich Ihre Gemeinde heraus und schon sehen Sie die Müllabfuhrtermine der kommenden 4 Wochen.

T I E R K Ö R P E R S A M M L U N G

WENN DAS GELIEBTE HAUSTIER STIRBT, ...
... stellt sich - vor allem für Wohnungsbesitzer - meistens die Frage: Wohin mit den sterblichen Überresten?
Gab es früher verschiedene gemeindespezifische Lösungen, so gibt es seit heuer niederösterreichweit ein einheitliches, hygienisches Sammelsystem, dass von den NÖ Abfallverbänden gemeinsam mit dem Land NÖ aufgebaut worden ist. weiter

NICHT GRATIS: GEWERBLICHE KÜHLGERÄTE.

Die kostenlose Abgabe von Kühlgeräten in den Altstoffsammelzentren der Gemeinden bezieht sich ausschließlich auf Geräte, die nie für die gewerbliche
Nutzung vorgesehen waren.
Kühlregale, Tiefkühlvitrinen und ähnliche sind davon ausgenommen. weiter

Probleme bei der Müllabfuhr



English / Türkçe / Slovenský / Magyar




Tipps & Aktionen

Termine & Infos

Freitag 18.01.2019

Rohrau
Restmüll

Montag 21.01.2019

Berg
Gelber Sack
Hundsheim
Restmüll
Petronell-Carnuntum
Restmüll
Trautmannsdorf an der Leitha
Altpapier, Gallbrunn, Stixneusiedl
Wolfsthal
Gelber Sack

Dienstag 22.01.2019

Berg
Restmüll
Prellenkirchen
Gelber Sack
Trautmannsdorf an der Leitha
Altpapier, Sarasdorf
Altpapier, Trautmannsdorf
Wolfsthal
Restmüll

Abfuhrtermine 2019
30.01.2019 - 30.01.2019
Carneval Clubbing , Purkersdorf
03.02.2019
Kindermaskenball der Kinderfreunde , Wieselburg
16.02.2019 - 16.02.2019
Reparaturcafe Pulkau, Pulkau
02.03.2019 - 02.03.2019
Faschingstreiben der Blasmusik Haslau-Maria Ellend, Kulturhaus in Maria Ellend
02.03.2019
Gschnas der Sängerrunde Dürnkrut, Dürnkrut
06.04.2019
Blaulicht-Benefizveranstaltung, Schwechat Multiversum
18.05.2019 - 18.05.2019
Wildrapp Waldlauf, Waidhofen ad. Thaya
18.05.2019 - 19.05.2019
Benefizkonzert, Das
26.05.2019
Frühschoppen Siedlerverein Velm, Velm
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend

Sauberhafte Feste in NÖ
Schneeketten mit Felgenschutz
Schneeketten Maxi Plus für PKW mit Felgenschutz für Alu-Räder um EUR 75,-
Details

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.