die NÖ Umweltverbände
FAQ


Aktuelles

KOCH.KUNST einfach, saisonal, restlos


KOCHbuch.JPG

In Niederösterreich landen täglich 166 Tonnen genießbare Lebensmittel im Rest- und Biomüll. Diese Menge entspricht rund 40 Kilogramm pro Einwohner und Jahr.

Die Restverwertung ist ein Weg Lebensmittel zu reduzieren
Die NÖ Umweltverbände und das Land NÖ haben deshalb ein KOCH.KUNST.BUCH aufgelegt. Das vom niederösterreichischen Künstler Alexander Bisenz gestaltete Buch gibt Tipps der NÖ AbfallberaterInnen, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und Lebensmittelreste kreativ zu verwerten.

KOCH.KUNST.BUCH
Das Buch verbindet Kunst mit praktischen Tipps um Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Das ist ein innovativer Beitrag zu einem wichtigen Thema, denn viel zu oft landen vermeidbare Lebensmittelabfälle in der Restmüll- oder Biotonne. Das sind Speisereste von Mahlzeiten - aber vielfach sogar noch genießbare Nahrungsmittel, die nicht selten original verpackt sind.

Interessiert?
Das KOCH.KUNST.BUCH ist im GABL Büro zu den Amtzeiten erhältlich.

INFOS: Keine Lebensmittel im Abfall


Termine & Infos

Montag 25.01.2021

Bruck an der Leitha
Bio, A
Papier 2-wöchig
Hof am Leithaberge
Restmüll

Dienstag 26.01.2021

Berg
Altpapier
Bruck an der Leitha
Bio, B
Scharndorf
Restmüll
Wolfsthal
Altpapier

Mittwoch 27.01.2021

Bad Deutsch-Altenburg
Papier 2-wöchig
Berg
Papier 2-wöchig
Göttlesbrunn-Arbesthal
Papier 2-wöchig

alle Termine
Sammelzentren geöffnet:
23.01.2021
Bruck an der Leitha | 8 - 11:30 Uhr
Götzendorf an der Leitha | 8 - 12 Uhr
Scharndorf | 13 - 16 Uhr
Au am Leithaberge | 8 - 12 Uhr
Göttlesbrunn-Arbesthal | 8 - 11 Uhr
Hainburg-Wolfsthal | 13 - 16 Uhr
Mannersdorf am Leithagebirge | 8 - 11 Uhr
Sommerein | 8 - 12 Uhr

alle Sammelzentren

Bruck an der Leitha

Massiver Tisch mit Sitzecke

- Massivgebauter Esstisch, - kann verlängert werden (in der...
Details