Logo Verband



Aktuelles

Nach dem besinnlichen Fest - Die richtige Entsorgung des Christbaums für eine nachhaltige Zukunft


Auf dem Bild ist ein Christbaum, der durch eine Tür gezerrt wird zu sehen. Die Baumspitze ist am Boden und der Rest des Baumes im Türstock. Die weiße Tür ist offen.
Richtig Christbaum entsorgen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten


Die festliche Weihnachtszeit ist wieder angebrochen und in vielen niederösterreichischen Haushalten erstrahlt ein prächtig geschmückter Christbaum im festlichen Glanz. In der Vorfreude auf das Fest der Liebe wird er mit funkelnden Christbaumkugeln und kunstvollen Dekorationen geschmückt. Doch sobald das Weihnachtsfest vorüber ist und die Geschenke ausgepackt sind, bleibt von der festlichen Pracht oft nur noch eine Nadelversammlung übrig. Doch was nun?

In der Zeit um das Fest der Heiligen drei Könige ist es Tradition, den Christbaum zu entsorgen. In diesen Tagen ist besonders die kommunale Abfallwirtschaft gefragt, denn die Entsorgung der Bäume wird in Niederösterreichs Gemeinden unterschiedlich gehandhabt. Es gibt entweder Sammelplätze, an denen die Christbäume abgegeben werden können, oder der Baum wird von Mitarbeiter:innen der Gemeinde oder des Verbandes von zuhause abgeholt.

Die richtige Entsorgung des Christbaums ist nicht nur ein Akt der Ordnung und Sauberkeit, sondern auch ein Beitrag zum Umweltschutz. Rund 2,8 Millionen Christbäume stehen in Österreichs Haushalten, davon stammen 1,1 Millionen Christbäume aus Niederösterreich. Das sind 1,1 Million Gründe, warum die ordnungsgemäße Entsorgung von großer Bedeutung ist, denn alte Christbäume werden in der Regel kompostiert.

Bevor wir uns von unserem Christbaum verabschieden, sollten wir sicherstellen, dass er vollständig von sämtlichem Schmuck befreit ist. Christbaumkugeln, Häkchen und vor allem Lametta haben auf den Sammelstellen nichts verloren. Sie könnten die Prozesse der Wiederverwertung stören und die Umwelt unnötig belasten.

In einer Zeit, in der Umweltschutz eine immer größere Rolle spielt, ist die richtige Entsorgung des Christbaums ein einfacher, aber wirkungsvoller Beitrag, den jede(r) Einzelne leisten kann. Die Vielzahl der Christbäume in den Haushalten Niederösterreichs zeigt, dass bewusste Entsorgung nicht nur eine Pflicht, sondern eine Verantwortung ist.



TRENN ABC
Abfall richtig trennen:
>
Termine & Infos
Abholtermine

Montag 22.04.2024

Bruck an der Leitha
Bio, Wilfleinsdorf
Bio, Gebiet A
Bio, Gebiet C
Restmüll, Restmüll B / Papier B
Göttlesbrunn-Arbesthal
Gelber Sack
Hainburg a.d.Donau
Restmüll, Hainburg Gebiet RM A / LV A
Restmüll, Hainburg Gebiet RM A / LV B
Restmüll, Hainburg Gebiet RM A / LV A
Restmüll, Hainburg Gebiet RM A / LV B
Petronell-Carnuntum
Altpapier
Scharndorf
Gelber Sack

alle Termine
Sammelinseln
Sammelzentren
Sammelzentren geöffnet:
20.04.2024
Scharndorf | 13 - 16 Uhr
Bad Deutsch-Altenburg | 8 - 11 Uhr
Bruck an der Leitha | 8 - 15 Uhr
Enzersdorf-Trautmannsdorf | 13 - 16 Uhr
Rohrau | 8 - 11 Uhr
Hainburg-Wolfsthal | 13 - 16 Uhr
Hof am Leithaberge | 8 - 11 Uhr
Mannersdorf am Leithagebirge | 8 - 11 Uhr

alle Sammelzentren
Sauberhafte Feste
03.05.2024 - 05.05.2024
Florianifest der FF Gallbrunn, Gallbrunn
10.05.2024 - 12.05.2024
Feuerwehrfest der FF-Hollern, Hollern
30.05.2024 - 01.06.2024
Feuerwehrfest Freiwillige Feuerwehr Pachfurth 2024, Pachfurth
08.06.2024
Rosenfest, Sommerein

alle Sauberhaften Feste
SoGutWieNeu

Sommerein

Spieleküche mit Zubehör
Spieleküche (gekauft bei Hofer), Top Zustand, Inkl Zubehör...
Details

Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

nur notwendige Cookies     alle Cookies    

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.